Lernmaterial

How to Remote Work

Neue Arbeit für alle

Neue Arbeit für alle – Wie wir den ländlichen Raum mit einem Update unserer Haltung zukunftsfähig gestalten.

Organisationen im ländlichen Raum stehen vor großen Veränderungen: Diese sind  notwendig, um Fachkräften eine Perspektive zu bieten und somit zukunftsfähig zu  bleiben – doch die transformativen Herausforderungen scheinen immens.  Digitalisierung ist ein wesentlicher Faktor, es braucht aber mehr, um Dörfer und  Kleinstädte wieder attraktiver zu gestalten und Innovationen und neue Formen von  Arbeit und Leben auf einem digitalen Fundament aufzubauen. Neue Arbeit muss  verständlicher und praxisorientierter werden, damit hieraus auch mehrwertstiftende Konzepte entstehen können. Und es braucht vor allem ein  Update unserer Haltung. Wie eine solche Haltung aussehen kann und was dies für Organisationen auf dem Land bedeutet, soll in diesem Vortrag angerissen und diskutiert werden.
Die Präsentation gibt’s hier zum Download.

Tobias Ilg ist selbstständiger Organisationsbegleiter und Projektentwickler mit den  Schwerpunkten Digitalisierung, Bildung und Neue Arbeit. Nach Jahren in der  Berliner Digitalwirtschaft wieder in Freiburg lebend, engagiert er sich besonders für  die Entwicklung des ländlichen Raums. Hierbei inspiriert, befähigt und begleitet er  mit „New Work uffm Land“ Kommunen, Organisationen und Unternehmen im  Südschwarzwald bei der Transformation in die neue Arbeitswelt.

Link zum Download: https://neuland21.de/wp-content/uploads/2021/04/01-Tobias-Ilg_Neue-Arbeit-für-alle.pdf