Job

Fachbereichsleiter Bauen und Stadtplanung (m/w/d)

Stadt Lübben

  • Verwaltung und Recht
  • Digitalisierung | kommunikation | Regionalentwicklung
  • Vollzeit
  • Festanstellung
  • Lübben
  • Brandenburg
  • Homeoffice möglich
  • Arbeitsbeginn: ab sofort

Unsere Organisation

Die Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) liegt zwischen den Metropolen Berlin und Dresden. In der Kreisstadt des Landkreises Dahme-Spreewald leben knapp über 14 000 Einwohner*innen inmitten des Spreewaldes. Die Lübbener Stadtverwaltung beschäftigt ca. 220 Beschäftigte in 4 Fachbereichen. Ihr potenzieller Fachbereich „Bauen und Stadtplanung“ umfasst die Bereiche Hoch- und Tiefbau, Stadtplanung, Bauleitplanung, Bauordnung, Klimaschutz und Baubetriebshof. Übernehmen Sie Verantwortung für Mitarbeiter*innen und die Einwohner*innen der Stadt Lübben. Wir wollen mit Ihnen gemeinsam nicht nur verwalten, sondern auch gestalten.

Stellenbeschreibung

Die Stadt Lübben (Spreewald) / Lubin (Błota) sucht zum nächstmöglichen Termin einen Fachbereichsleiter Bauen und Stadtplanung (m/w/d) in Vollzeit.

Deine Aufgaben

•Fachliche und disziplinarische Führung des Fachbereiches
• Ausarbeitung und Vorbereitung von Grundsatzentscheidungen für den Bürgermeister
• Federführung bei der Erstellung von Satzungen, öffentlich-rechtlichen Vereinbarungen u.ä.
• Mitwirkung bei der Bauleitplanung; einschließlich Stadtplanung, Verkehrskonzepte, Planfeststellungsverfahren und Genehmigungsverfahren

Dein Profil

• Studienabschluss als Bachelor, Master oder Diplom in
Architektur, Bauingenieurwesen oder Stadt- und Regionalplanung oder Studienabschluss Diplom-Verwaltungswirt vorzugsweise mit Erfahrungen im Baubereich, alternativ verfügen Sie über einschlägige Berufserfahrung hinsichtlich der beschriebenen Aufgaben
• wünschenswert mind. 2 Jahre Führungserfahrung
• Führungskompetenzen wie Entscheidungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, Stresstoleranz, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
• Kommunikationsfähigkeit, Engagement, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
• Kenntnisse der einschlägigen, anzuwendenden Fachund Rechtsvorschriften

Was wir dir bieten

• die Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD (VKA) in der EG 13
• bei fehlender Führungserfahrung erfolgt die Einstellung gemäß § 31 TVöD als Führung auf Probe
• ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende Herausforderungen in einem sympathischen Team
• Work-Life-Balance durch flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeit attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (wie z. B. 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistung)
• individuelle Fortbildungsmöglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung
• lernende Organisation
• ein modernes, gut ausgestattetes Arbeitsumfeld, ein betriebliches Gesundheitsmanagement
• Unterstützung bei der Wohnungssuche

Zum Bewerbungsverfahren

Dann senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins als PDF-Dokument bis zum 24.07.2022 bevorzugt per E-Mail an: bewerbung@luebben.de

oder auf dem Postweg:
Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota)
Poststraße 5, 15907 Lübben (Spreewald)

Sie haben Fragen rund um den Bewerbungsprozess? Unsere Personalsachbearbeiterin Frau Sandy Pötschick steht Ihnen
unter der Telefonnummer 03546/79-2315 gern zur Verfügung.

Für fachliche Fragen wenden Sie sich gern an den Bürgermeister, Herr Jens Richter, unter der Telefonnummer 03546/79-2100.