Community

Spree-Hub in Fürstenwalde

Eure Ansprechpartnerin

Die Region

Zwischen Berlin und Frankfurt (Oder) liegt direkt an der Spree die aufstrebende Stadt Fürstenwalde. Sie ist heute mit rund 33.000 Einwohner:innen die bevölkerungsstärkste Stadt des Landkreises Oder-Spree. Außerhalb des dicht besiedelten Raums um Berlin, aber mit einer guten Bahnanbindung an die Hauptstadt, genießt die Stadt den Ruf des Kultur- und Wirtschaftszentrums des Landkreises.

Die in den letzten Jahren gestiegene Attraktivität des Arbeitsortes Fürstenwalde kann sich sehen lassen – darauf weist die positive Einpendler- und Beschäftigungsentwicklung hin. Heute prägen Unternehmen aus den Bereichen Autozulieferer, Metall, Chemie und Energie die lokale Wirtschaft der ehemaligen Industriestadt. Auf dem Weg hin zu einem zukunftsorientierten Arbeitsstandort, reiht sich auch die Eröffnung des Coworking Space Spree-Hub ein, der erste Coworking Space des Landkreises. Zentral gelegen und nur 5 Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt, lädt der digitale Ort Coworker:innen aus der Region ein.

Eure Ansprechpartnerin

Laura de Amorim

Gründerin Spree-Hub

Coworking, was ist das überhaupt und warum müssen immer englische Wörter benutzt werden? Das sind Fragen, die immer wieder gestellt werden, denn Coworking ist für viele von uns etwas ganz Neues. Laura de Amorim, Gründerin des Spree-Hubs, findet dazu Antworten und bietet Angestellten und Selbstständigen die Möglichkeit in ihrem Coworking Space Spree-Hub regional zu arbeiten. Sie findet es veraltet, für eine schnelle Internetverbindung und hochwertige Büromöbel jeden Tag nach Berlin oder Frankfurt zu pendeln. Das kann auf Dauer nervig sein, besonders wenn die Bahn ausfällt oder es Verspätungen gibt. Die Fahrzeit kann man sich sparen, denn viele Jobs werden heutzutage am Laptop erledigt. Es geht darum, sein Leben mit weniger Stress und mehr Freude anzugehen, findet Laura.

Erfolgreiche Arbeitgeber:innen wissen, dass sie ihre Angestellten lange halten können, indem sie gute Bedingungen schaffen. Neben dem Obstteller und dem Monatsticket im Fitnessstudio, ist nun das Arbeiten von zuhause und in einem Coworking Space eine weitere positive Entwicklung. Im Spree-Hub triffst du auf innovative Menschen, die effizient arbeiten und während der Kaffeepause mit netten Menschen in Kontakt treten wollen.

Coworking bedeutet auch, auf neue Ideen zu kommen und dem Alltagstrott zu entfliehen. Es sind nicht immer nur die gleichen Kollegen dort, die du seit Jahren schon kennst. Im Spree-Hub finden sich ganz unterschiedliche Professionen wie App-Entwickler, Buchhalter, Projektmanagement, Coaches, Fotografen usw. Durch diese Vielfalt wirst du auch produktiver, denn du trittst in Kontakt mit Menschen, die ganz unterschiedliche Dinge tun. Das beflügelt und inspiriert. Zusätzlich gibt es im Spree-Hub sehr bequeme Bürostühle und leckeren Kaffee.

Komm vorbei, schreib Laura eine Email (info@spree-hub.de) oder ruf sie an (01536286077) und frag nach.

Mehr Infos spree-hub

Events in der Region

  • 05.09.–09.09.2022

    Berlin Coworking Festival 2022 mit Brandenburg

    Coworking-Freunde aufgepasst! Coworking Spaces in Brandenburg beteiligen sich beim Berlin Coworking Festival 2022 vom 5. bis 9. September 2022 um das Thema Coworking in Brandenburg stärker in das öffentliche Interesse […]

    mehr Infos

Blogbeiträge zur Region